• CTL CHEMKOL SP. Z O.O.

    Die Firma CTL Chemkol spezialisiert sich auf Logistikleistungen beim Transport von chemischen Erzeugnissen und Chemierohstoffen sowie auf das komplexe Management von Nebengleisen, insbesondere für die Firma ZAK Spółka Akcyjna aus Kędzierzyn-Koźle, einen der größten Produzenten in der Chemie- und Düngemittelbranche in Polen.

    Die umfangreiche technische Infrastruktur von CTL Chemkol stellt die Grundlage des Portfolios dar, das folgende Leistungen umfasst: komplexe Logistikleistungen, Renovierungsarbeiten sowie Reinigung von Schienenfahrzeugen und Tanks für den Chemikalientransport (einschließlich gefährlicher Stoffe). Das Unternehmen bietet außerdem technische und organisatorische Beratung beim Management von privater Schieneninfrastruktur und erbringt komplexe Managementleistungen für Nebengleise von Firmen (z.B. Silekol Sp. z o.o.; Whirlpool Polska S.A.).

  • CTL Chemkol ist ein zertifizierter Dienstleister und verfügt über das Qualitäts- und Sicherheitsmanagementsystem ISO 9001:2009, das Zertifikat SQAS Tankcleaning für Waschanlagen und Tankwägen sowie SQAS RTC Workshop im Bereich Reparaturwerkstätten für Tankwaggons.

     

    Geschäftsführung

    Zbigniew Kucytowski

    Geschäftsführer

    Paweł Stępkowski

    Geschäftsführer

     

  • Das Leistungsportfolio von CTL Chemkol Sp. z o.o. umfasst:

    • Vermietung von Güterwaggons,
    • Schienengüterverkehr und Speditionsleistungen (einschließlich Management von Nebengleisen),
    • Reinigung und Säuberung von Tankwägen, Tanklastern und Containertanks,
    • Übernahme von Kontrollen und regelmäßigen Inspektionen von Schienenfahrzeugen (u.a. Tankwägen, Kipploren der Serien „T“ und „F“ sowie Kohlenwaggons),
    • laufende Reparaturen und Notfallreparaturen von Schienenfahrzeugen,
    • Mobiler Reparaturservice für Waggons,

    • Drucktests und kontrollierte Reparaturen an Tankwägen und Tanklastern unter der Aufsicht von Vertretern der polnischen Technischen Transportaufsicht TDT (u.a. Tanks für den Gefahrguttransport),
    • Schweißarbeiten, darunter Aluminiumschweißen,
    • Instandsetzungs- und Wartungsarbeiten an der Schieneninfrastruktur und an Steuerungsanlagen,
    • Vermietung von Lagerhallen mit Betonböden (50 bis 3400 m2) und Be- und Entlademöglichkeit über Bahn- und Autorampen (bei Bedarf mit Gabelstaplern),
    • Beratung zu Sicherheitsfragen beim Gefahrguttransport im Schienenverkehr,
    • Vermittlungsleistungen beim Straßengüterverkehr (KFZ-Spedition),
    • technische Beratung,
    • Stationieren von Waggons, Rangierarbeiten und Formierung von Zügen.

  • Die Reparaturwerkstatt für Güterwaggons und Schieneninfrastruktur erbringt folgende Leistungen:

    • Kontroll- und Hauptreparaturen sowie regelmäßige Inspektionen von Schienenfahrzeugen (Tankwaggons, Kohlewaggons, Fals-Waggons, TDS-Waggons und weitere Typen),
    • Kontrollreparaturen von Tanks unter der Aufsicht der polnischen Technischen Transportaufsicht TDT – Tankwaggons, Tanklaster, Bremsbehälter und andere Spezialtanks,
    • laufende Reparaturen und Notfallreparaturen an Schienenfahrzeugen,
    • Mobiler Reparaturservice für laufende Reparaturen und Notfallreparaturen von Güterwaggons,
    • Schlosser- und Schweißarbeiten,

    • Komplettrenovierungen, Notfallreparaturen und Instandsetzung von Schieneninfrastruktur,
    • Reparaturen und laufende Instandhaltung von Steuerungsanlagen für den Schienenverkehr,
    • Inspektionen der Schieneninfrastruktur,
    • laufende Reparaturen und Kontrollinspektionen von Diesellokomotiven.

     

    Das Leistungsportfolio der Reinigungsanlage für Tankwägen umfasst:

    • Reinigung und Säuberung von Tanklastern und Tankwaggons (innen und außen) nach der Beförderung von Industriechemikalien (außer Klassen 1 und 7) und Lebensmitteln,

    • Reinigung und Säuberung von Kipploren der Serien „T” und „F” sowie Kohlenwaggons,
    • Reinigung und Säuberung von 1000L-Tanks und anderen kleineren Tanks,
    • Passivierung (Beizen) von Tanks,
    • Reinigung, Aufarbeitung, Recycling, An- und Verkauf von Palettenbehältern, Tonnen und sonstigen Plastikverpackungen (PE und PP),
    • Reinigung und Säuberung von Sattelschleppern (inkl. Motorreinigung),
    • Reinigung (innen und außen) von Silos, Planenaufliegern und sonstigen Transportmitteln.

    Wir vergeben Zertifikate über die technische Funktionstüchtigkeit von Waggons. Darüber hinaus verfügen wir über die notwendige technische Ausstattung mit Spezialgeräten für die regelmäßige Reparatur von Schienenfahrzeugen. Die eingesetzten Technologien entsprechen den geltenden Rechtsvorschriften.

  • Während der Dauer der Arbeiten stehen den wartenden Fahrern folgende Einrichtungen zur Verfügung:

    • Sanitäre Anlagen (mit Duschmöglichkeit)
    • Pausenraum mit Möglichkeit zum Aufwärmen von Gerichten
    • Aufenthaltsraum mit Fernseher und aktuellen Zeitungen

    Wir stellen ECD-Bescheinigungen aus (European Cleaning Document – Europäische Tankreinigungs-Bescheinigung).

    Wir stellen Entsorgungsnachweise aus.

    CTL Chemkol Sp. z o.o. wurde gemäß der Verordnung (EU) Nr. 445/2011 vom 10. Mai 2011 der Kommission über ein System zur Zertifizierung von für die Instandhaltung von Güterwagen zuständigen Stellen durch die polnische Technische Transportaufsicht als für die Instandhaltung zuständige Stelle (Entity in Charge of Maintenance – ECM) zertifiziert. Das ECM-Zertifikat umfasst alle vier Instandhaltungsfunktionen – einschließlich der vierten Funktion (Durchführung von Instandhaltungsarbeiten).

  •  
    CTL Chemkol Sp. z o.o
    ul. Mostowa 30F
    47-223 Kędzierzyn – Koźle
    Tel:
    Fax:
    E-Mail:
    (77) 481 27 57
    (77) 481 32 49
    chemkol@chemkol.pl

    Steuernummer NIP: 749-18-79-582
    Statistiknummer REGON: 531656784
    Gerichtsregisternummer KRS: 0000028727
    Wirtschaftssachen des polnischen Gerichtsregisters
    Stammkapital:
    4.000.000.00 PLN

    Email an