CTL Logistics entwickelt seine intermodalen Transportdienstleistungen seit über 10 Jahren. In der ersten Phase waren dies internationale, grenzüberschreitende Richtungen: von Hamburg und Bremerhaven nach Polen. Seit 2011 führt CTL Inlandstransporte von den Häfen der Dreistadt (Danzig-Gdingen-Zoppot) zu Containerterminals durch.

Gegenwärtig wird der intermodale Transport innerhalb der CTL-Gruppe für Kunden im Inlandsverkehr (Terminal und Anschlussgleise) in Polen und Deutschland realisiert, im grenzüberschreitenden Verkehr von Ost- nach Westeuropa und von Polen nach Deutschland. Die sich weiterentwickelnde "Seidenstraße" ist eine Entwicklungschance auch für den Schienenverkehr. CTL Logistics verfügt als Eisenbahnbetreiber in Polen und Deutschland über umfangreiche Erfahrungen in den Ost-West-Routen und nutzt seine Lokomotiven und Waggons.

CTL Logistics arbeitet seit vielen Jahren mit Haushaltsgeräteherstellern und der Automobilindustrie zusammen. Seit vielen Jahren transportiert CTL Logistics Fertigprodukte in gedeckten Containern und Waggons von Polen nach Deutschland und umgekehrt.

Im intermodalen Segment arbeitet CTL Logistics mit Reedereien, Spediteuren, Intermodalbetreibern zusammen und beteiligt sich im Falle von Ladungen für ganze Züge an der Erstellung von Angeboten für die Endkunden.

Der Umfang der von CTL Logistics Gruppe im Segment Intermodal angebotenen Dienstleistungen:

  • Schienentransport von Containern auf Plattformwagen und von Gütern in gedeckten Güterwagen.
  • Logistik-, Speditions- und Zolldienstleistungen in polnischen Häfen und an den Grenzübergängen an der Ostgrenze.
  • Grenzüberschreitende Transporte Polen - Westeuropa, Polen - Südeuropa.

Unsere Erfahrung:

  • Maßgeschneiderte Dienstleistungen für individuelle Kundenbedürfnisse.
  • Vorbereitung und Realisierung der erforderlichen Dienstleistungen im „Just-in-time“- und "Tür-zu-Tür"-System.
  • Erfahrungen und Kenntnisse (Know-how) bei der Durchführung von grenzüberschreitenden Transporten im Import, Export und Transit auch über die Ostgrenze der Europäischen Union.

Unsere Transportmittel und Kompetenzen:

  • Flotte von Spezialwaggons - 40', 60', 80' Plattformen und gedeckte Güterwagen.
  • Breitspurlokomotive für den Einsatz in Osteuropa, Zweisystemlokomotiven für den Transport in Polen und Deutschland.
  • Professionelle und kompetente Auftragsabwicklung durch ein qualifiziertes und erfahrenes Team von Mitarbeitern in Polen und Deutschland.
  • Professioneller Service bei grenzüberschreitenden Aufträgen.